Rituale
Ahnentopf
aus der  Ferne heilen
erste  Hilfe
Geld
gesund  werden
Glueck
Kerzenrituale
Krankheit  vertreiben
negatives  löschen
Schlaflosigkeit
Schutzgebet
Schuhe  des Erfolgs
Schutz zauber
Trennungs ritual
Ort reinigen
Verwünschung
In eigener  Sache
Trennungsritual

Trennungsritual (energetische Acht):

Dieses Ritual ist eine wunderbare Hilfe dabei, Problem aufzulösen, die zwischen zwei Menschen stehen, egal, ob Partner, Elternteil, Kinder, Freunde, Kollegen. Es bedeutet keine Trennung von diesem Menschen, wenn man es ausführt, sondern es werden die Dinge so gelöst, wie es für beide Seiten gerade passend ist. Hierbei kann es sich um alte Muster, Gegebenheiten aus alten oder aus diesem Leben, Streitigkeiten, Probleme aller Art usw. handeln. Es wird folgendermaßen ausgeführt:

Suche dir einen ruhigen Platz in der Wohnung, zünde, wenn du magst, eine Kerze an und setze dich in eine bequeme Haltung. Dann bitte für die Person, mit der du etwas bereinigen möchtest und für dich selbst um einen Lichtschutz aus reinem Christuslicht, damit ihr beide geschützt seid und nichts von dem abbekommt, was bereinigt werden wird. Dann stellst du dich in den einen Kreis einer acht, die andere Person oder auch ein Symbol (du kannst auch ein Symbol, welches für eine Emotion z. B. steht oder irgendetwas anderes, von dem du dich trennen möchtest, in die acht stellen) in den anderen Kreis, den du dir vor dir vorstellst.

Dann beginnst du, unten an den Füssen einen Energiestrahl zu schicken, immer die acht entlang. Ich mach es so, dass ich von links hinter mir nach rechts vorne den Energiestrahl schicke, ich denke, es ist so richtig, wie du es dem Gefühl nach machst. Manchmal ändert sich die Richtung auch automatisch zwischendrin. Dann ziehst du den Energiestrahl immer an der acht entlang, also um deine Füße und dann um die Füße der Person vor dir. Dann ziehst du langsam den Energiestrahl immer höher und achtest darauf, wo es flüssig geht und wo es schwerer wird oder gar stockt. An der Stelle macht du dann solange weiter, bis es wieder fließend geht. Dann gehst du wieder weiter hinauf.

Das machst du solange, bis du oben ein Stückchen über den Köpfen angekommen bist, wo du dann den Energiestrahl spiralenförmig auslaufen lässt. Danach kannst du dich noch bei der Person bedanken, dich verabschieden und dich energetisch trennen, indem du die Energiebände, die zwischen euch sind, einfach gedanklich durchtrennst. Anschließend füllst du deinen Körper mit einer Farbe, die er jetzt braucht. Frage ihn einfach und schau, welche Farbe dir in den Sinn kommt. Dann stellst du dir vor, wie diese Farbe in deinen Körper hinein fließt und ihn wunderbar erfüllt. Es kann auch weißes Christuslicht sein, wie es dir gerade angenehm ist. Danach recke und strecke dich, öffne deine Augen und sei wieder ganz im hier und jetzt.

10 Marion Burke 2004 - 2017

abramelin
elfen
angels
engel
garten
gesundheit
guten-appetit
goetter
goetter bilder
haende
handarbeiten
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
planeten
pflanzenweg
pflanzen
pendel.
rituale
seelenwolken
schriften
schoepfungsgeschichte
stammbaum
steine
sonstiges
sternensee
symbolon

Gaestebuch
Impressum


Besucherzaehler  

 

BuiltWithNOF